Förderer

Spenden: Orientalis Foundation

Wenn Sie dem Museumpark Orientalis ganz unverbindlich eine Spende zukommen lassen möchten, können Sie mit Museumsdirektorin Erna van de Ven Kontakt aufnehmen. Telefon +31 (0)24 – 382 31 10. Da Museumpark Orientalis als gemeinnützige Einrichtung (Algemeen Nut Beogende Instelling) anerkannt ist, sind Spenden und Schenkungen unter bestimmten Voraussetzungen von der Steuer absetzbar.

Werden Sie ein Freund des Museumpark Orientalis

Werden Sie Mitglied der Vereniging Vrienden van Museumpark Orientalis (Verein der Freunde des Museumpark Orientalis) und unterstützen Sie die Renovierung des Museums.

Als Mitglied erhalten Sie:

  • Einladungen zu Aktivitäten der Museumsfreunde, wie spezielle Versammlungen und Debatten
  • 2 Mal jährlich einen Newsletter
  • eine Einladung zur Jahresversammlung im April
  • kostenlosen Eintritt zum modernisierten Museumpark

Für € 25,-  jährlich sind Sie bereits Mitglied des Vereins und damit Freund des Museums.

Um sich anzumelden oder um nähere Informationen zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an: vriendorientalis@gmail.com 

Museumpark Orientalis wurde in den vergangenen Jahren von den nachfolgenden Gebern von Zuschüssen und Fonds unterstützt:

Sultanat von Oman

Provinz Gelderland

Gemeinde Groesbeek

Rabobank Groesbeek Millingen aan de Rijn

Bemmel & Haalderen Stichting

Arnhemse Stichting Bijzondere Noden

 


Hier wird die bunte Welt des Judentums Christentums und Islam lebendig

 

@MpOrientalis
Met Pasen hebben we een bomvol programma! Je kunt paaseieren zoeken, open rondleidingen volgen, workshops doen met… https://t.co/B8ZwBBjjqd
Hoera! Beschuit met muisjes in Orientalis want er zijn dit weekend wel drie kleine lammetjes geboren! Wie weet er l… https://t.co/xXBeSGefoe
Onze nieuwe expositie 'Het ware Paradijs' geeft een andere kijk op het paradijs van Genesis. De expositie hoort bij… https://t.co/wPHOOmgzS4
Het is alweer bijna Pasen! Beide Paasdagen zullen er gratis rondleidingen zijn. Op Tweede Paasdag kunnen kinderen L… https://t.co/vbIR4bqMET