Erleb Natur!

Der Entwurf vom Museumpark Orientalis ist in den Niederlanden und in der Welt, uniek. Der park wurde auf einer hügeligen Landschaft, durch den Stausee in der Nähe von Nimwegen, angelegt. Vor 1800 Jahren benutzten schon die Römer dieselbe Landschaft um ein tieferes Aquädukt anzulegen. Die Reste hiervon kann man im Park sehen. Die historischen Gebäude im Park schließen sich, thematisch gesehen, perfekt bei den Resten von diesem Aquädukt an. Das Zusammenspiel von Relief, Wald , Wasser und historische Dörfer laden zur bildlichen Fantasie ein.

Auch die abwechslungsreiche  Bepflanzung im Park hat einen historischen Ursprung. So stammen die zahmen Kastanien von den hier gepflanzten Bäumen, von den Römern. Vor 25 Jahren wurde ein großer Teil mit Libanon-Zedern bepflanzt was heutzutage karaktervolle Bäume im Park sind. In 2013 wurde die Bepflanzung durch „Hidden - Garden“ erweitert zu einem Garten mit biblischen Pflanzen und Steinen welche als Geschenke durch Israel gegeben wurden.

Im Park gibt es auch eine Fauna. Neben den natürlichen Waldbewohnern wie verschiedene Vögel, Kaninchen und Schweine, leben auch Schafe und Esels im Park. Diese zahmen Tiere stehen und grasen auf verschiedenen Ebenen im Park und genießen so vom ruhigen Leben und von der Gesellschaft von den  Besuchern. Für Kinder ist das toll und auch zugänglich um die Tiere zu streicheln. Kleinvieh wie z. Bsp. ein Hängebauchschwein und Hühner leben auch in dem Park die man natürlich auch bewundern kann.

 


Hier wird die bunte Welt des Judentums Christentums und Islam lebendig

 

@MpOrientalis
Er zijn vandaag verschillende scholen De grootste kerststal van Europa komen bewonderen. Drukte in het binnenmuseum… https://t.co/BsAGjBKSLq
Aanstaande zaterdag kun je als allereerste de Grootste Kerststal van Europa (100m2) bezoeken! En dat ook nog… https://t.co/c4kuiSP6H8
RT @casperlouppen: Gisteravond op tv 📺 was erg mooi stukje! Zoek je leuk uitje kom dan komend weekend 8/9 of 15/16 December naar Museumpark…
De opening van Stichting KUS werd mooi afgesloten door een gezamenlijke optreden onder begeleiding van de Molukse T… https://t.co/IT5BJAbfTq
Hoe tof! Een verslaggever en cameraman kwamen bij ons langs. Vanavond om 18:00 bij @HartvNL op @SBS6 vertellen Roel… https://t.co/Fs0HrV6Iyp